Schienentherapie

Invisalign und Alphalign

Diese Art der Behandlung ist nahezu unsichtbar. Mithilfe von durchsichtigen Kunststoffschienen werden die Zähne bewegt.  Alle 2 Wochen wird eine neue Schiene eingesetzt, wodurch sich die Zähne nach und nach in die gewünschte Endposition verschieben.
Die Behandlung wird am PC geplant. Somit kann man mittels einem virtuellen 3D Modell die verschiedenen Behandlungsschritte und sogar die voraussichtliche Endposition der Zähne einsehen.
Vorteil dieser Methode ist, dass die Schienen zum Reinigen der Zähne herausgenommen werden können und somit die Mundhygiene nicht beeinträchtigt wird.

Weitere Methoden: